Gruppenreisen

Hier wirst du in Zukunft die Reisen finden welche ich begleiten darf.

ELCH3

Rückblick: Norwegen – Lofoten – Lappland – Finnland (Juli 2018)

Eine kurze Zusammenfassung über 8 Tage, in welchen ich eine tolle Gruppe von 16 Personen begleiten durfte: Wir flogen nach Rovaniemi, der Hauptstadt Lapplands, wo wir ein Date mit dem Weihnachtsmann hatten. Dann besuchten wir die Bergbaustadt Kiruna. Wir bewunderten die unberührten Landgebiete der Lofoten und der Vesteralen, was absolute Höhepunkte der Reise waren, zumal die Temperaturen sommerlich und der Himmel immer blau war.  Unterwegs lernten wir viel über die Kultur der Samen, die Kriegsgeschichte der Region und über die Nordlichter. Entlang des Porsangerfjordes erreichten wir den berühmtesten Punkt, das Nordkap, wo es sehr schwer ist Tag und Nacht zu unterscheiden. Die Finnmarkshochebene und der beeindruckende Inari See durften nicht fehlen.

 

Chichen Itza Pyramide Kukulkan, Gras, Wolke, Ruine, Mensch

Mexiko-Guatemala-Belize (geplant für 2019 oder 2020)

Mayastätten Chichen Itza und Uxmal, „weiße Stadt“ Merida, Piratenstadt Campeche, versunkende Mayastadt Palenque, Kolonialstadt San Cristoval im Bergland, schöner Atitlansee mit dem schönsten Markt, Besuch von Dorfbewohnern, Antigua zu Füßen der Vulkane, Tikal „Ort der Geisterstimmen“, Riviera Maya, Cancun.

ThousandIslandsStudi1

Kanada – Höhepunkte des Ostens (geplant im Herbst 2019)

Erleben Sie alle Facetten Kanadas auf kleinem Raum: Bummeln Sie durch die kopfsteingepflasterte Altstadt von Quebec, staunen Sie über die Wassermassen der Niagarafälle und paddeln Sie über stille Seen – alles garniert mit den Geschichten der First Nations. Wenn Sie Glück haben erwartet Sie ein besonderes Naturereignis: die Farbenpracht des berühmten Indian Summer.