Malediven

Malediven – Meeru

Kilometerlange Sandstrände, türkisfarbenes Wasser und Palmen so weit das Auge reicht. Viele wünschen sich zumindest einmal im Leben ihren Traumurlaub barfuss auf den Malediven erleben zu dürfen. Es gibt größere lebhaftere Inseln und ganz kleine ruhige Inseln.  Die Palette von einfachen preisgünstigen Unterkünften bis zur Luxus-Insel ist groß.

 

Eine Insel die mir ganz besonders gefällt, ist Meeru. Der Grund liegt in der Abwechslung, im freundlichen Service und beim persönlichen Ambiente. Die große, dichtbewaldete Insel lädt ein zu langen Spaziergängen am feinen Sandstrand ein, immer mit Blick auf das klare, türkisblaue Wasser. Übrigens:  Du brauchst auf dieser Insel keine Schuhe! Mein Tipp: Genieße die asiatischen Spezialitäten im „Asian Wok Restaurant“.

 

 

 

 

 

 

 

 

In meiner Zeit im Reisebüro durfte ich vielen Paaren auf Meeru einen traumhaften „honey moon“ organisieren, mit einer romantischen Hochzeitszeremonie, einem Abendessen im Sand direkt beim Sonnenuntergang, u.v.m.